Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Datum: 3. November 2016
Alarmzeit: 22:42 Uhr
Alarmierungsart: H KLEMM 1 Y
Dauer: 39 Minuten
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Hauptstraße, Dietzhölztal-Ewersbach
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , GW-N , MTF 
Weitere Kräfte: FF Dietzhölztal-Ewersbach , FF Dietzhölztal-Rittershausen , NEF Dillenburg , Polizei Dillenburg , RTW Eibelshausen 2-83-1 


Einsatzbericht:

www.mittelhessen.deFoto: Fritsch / mittelhessen.de

 



POL-LDK: Schwer verletzt nach Zusammenstoß

Dietzhölztal-Ewersbach: Schwere Verletzungen zog sich ein 33-jähriger Autofahrer gestern (03.11.2016) bei einem Zusammenstoß in Ewersbach zu.

Der aus Eschenburg stammende Audifahrer war gegen 22.20 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Rittershausen unterwegs. Ihm entgegen fuhr ein Skoda Roomster, der seinerseits nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte. Allerdings übersah der 59-jährige Skodafahrer dabei den Audi und die Fahrzeuge krachten ineinander. Der Audifahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Eine Rettungswagenbesatzung übernahm die Erstversorgung. Sowohl der aus Dietzhölztal stammender Unfallfahrer, als auch sein Unfallgegner wurden ins Dillenburger Krankenhaus transportiert. Während der Bergungsarbeiten musste die Hauptstraße in beide Richtungen voll gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Die den Unfall aufnehmenden Polizisten bemerkten bei dem 59-jährigen eine Alkoholfahne und ließen ihn pusten. Das Display des Testgerätes zeigte einen Wert von 1,7 Promille an. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, zudem stellten die Ordnungshüter seinen Führerschein sicher. Über die Höhe der Sachschäden können noch keine Angaben gemacht werden.

Guido Rehr, Pressesprecher
Polizeipräsidium Mittelhessen

ausgelöster Gasmelder

Datum: 23. Oktober 2016
Alarmzeit: 18:09 Uhr
Alarmierungsart: H Gas 1
Dauer: 21 Minuten
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Seltersweg, Dietzhölztal-Steinbrücken
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , GW-N , ELW 1 , MTF 
Weitere Kräfte: FF Dietzhölztal-Steinbrücken 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA)

Datum: 20. Oktober 2016
Alarmzeit: 0:04 Uhr
Alarmierungsart: F BMA-1
Dauer: 36 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Laaspher Str., Eibelshausen
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , ELW 1 
Weitere Kräfte: WF Bosch Thermotechnik 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA)

Datum: 9. Oktober 2016
Alarmzeit: 16:39 Uhr
Alarmierungsart: F BMA-1
Dauer: 41 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Rotherstraße, Roth
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , GW-N , ELW 1 , MTF 
Weitere Kräfte: FF Roth - MTF , FF Roth - TSF-W , FF Simmersbach - MTF , FF Simmersbach - TSF-W 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Heckenbrand

Datum: 8. Oktober 2016
Alarmzeit: 11:42 Uhr
Alarmierungsart: F 1
Dauer: 27 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Gissestraße, Eiershausen
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , ELW 1 , weitere Kräfte einsatzbereit in der Unterkunft 
Weitere Kräfte: FF Eiershausen - MTF , FF Eiershausen – TSF-W 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Notfall-Türöffnung

Datum: 31. August 2016
Alarmzeit: 20:59 Uhr
Alarmierungsart: H 1 Y
Dauer: 26 Minuten
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Johannesbergstraße, Eibelshausen
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , GW-N , ELW 1 , MTF 
Weitere Kräfte: RTW Eibelshausen 2-83-1 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Küchenbrand

Datum: 25. August 2016
Alarmzeit: 15:33 Uhr
Alarmierungsart: F 2
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Ulmenweg, Wissenbach
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , ELW 1 
Weitere Kräfte: FF Eiershausen - MTF , FF Eiershausen – TSF-W , FF Wissenbach - GW , FF Wissenbach - LF 8/6 , FF Wissenbach - MTF , RTW Eibelshausen 2-83-1 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Dachstuhlbrand

Datum: 6. August 2016
Alarmzeit: 11:32 Uhr
Alarmierungsart: F 2
Dauer: 1 Stunde 18 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Betzelbachstraße, Eiershausen
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , ELW 1 , MTF 
Weitere Kräfte: FF Eiershausen - MTF , FF Eiershausen – TSF-W , Polizei Dillenburg , RTW Eibelshausen 2-83-1 


Einsatzbericht:

Bewohner waren zu dieser Zeit nicht in dem Haus, so dass niemand verletzt wurde. Offenbar steht das Haus zur Zeit leer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, hat die Zwischendecke zwischen Obergeschoss und Dachgeschoss aus unbekannter Ursache gebrannt.

Die Feuerwehren Eiershausen und Eibelshausen löschten den Brand. Der Fall wird an die Kriminalpolizei zur weiteren Prüfung übergeben. (wes/Foto: kes)

mittelhessen.de (kes)

Quelle: mittelhessen.de


Eschenburg-Eiershausen: Feuer zerstört Dachstuhl

Ein offensichtlich defektes Stromkabel war Auslöser eines Schwelbrandes in der Betzelbachstraße. Am Samstag (06.08.2016), gegen 11.34 Uhr, entdeckten spielende Kinder Rauch in einem unbewohnten Fachwerkhaus und alarmierten die Rettungskräfte. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro beziffert.

André Gabriel, Pressesprecher

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wohnhausbrand – Menschenleben in Gefahr

Datum: 27. Juli 2016
Alarmzeit: 16:17 Uhr
Alarmierungsart: F 2 Y
Dauer: 50 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Scheidstraße, Wissenbach
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , ELW 1 
Weitere Kräfte: FF Eiershausen – TSF-W , FF Wissenbach - GW , FF Wissenbach - LF 8/6 , FF Wissenbach - MTF , NEF Dillenburg , Polizei Dillenburg , RTW Eibelshausen 2-83-1 


Einsatzbericht:

Wohnhausbrand von Anrufer gemeldet.

ESCHENBURG-WISSENBACH Aufgrund eines Fehlalarms rückte am Mittwoch gegen 16:30Uhr die Feuerwehr in die Wissenbacher Scheidstraße aus. Gemeldet worden war per ausführlichem Notruf ein Wohnhausbrand mit verletzten Personen. Die Brandschützer fanden aber an der genannten Stelle kein Feuer. Auch die vorsorgliche Suche von der Feuerwehr und der Polizei in den beiden Parallelstraßen führte zu keinem Ergebnis, das den telefonischen Notruf hätte untermauern können. Deshalb zogen die alarmierten Feuerwehren sowie die Besatzungen der beiden Notarztwagen wieder ab. (cw)

Dill-Post
28.07.2016

Heckenbrand

Datum: 20. Juli 2016
Alarmzeit: 21:10 Uhr
Alarmierungsart: F 1
Dauer: 35 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Gartenstraße, Eiershausen
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8 , GW-N , ELW 1 , MTF 
Weitere Kräfte: FF Eiershausen – TSF-W 


Kein Einsatzbericht vorhanden