Wohnhausbrand – Menschenleben in Gefahr

Wohnhausbrand von Anrufer gemeldet.

ESCHENBURG-WISSENBACH Aufgrund eines Fehlalarms rückte am Mittwoch gegen 16:30Uhr die Feuerwehr in die Wissenbacher Scheidstraße aus. Gemeldet worden war per ausführlichem Notruf ein Wohnhausbrand mit verletzten Personen. Die Brandschützer fanden aber an der genannten Stelle kein Feuer. Auch die vorsorgliche Suche von der Feuerwehr und der Polizei in den beiden Parallelstraßen führte zu keinem Ergebnis, das den telefonischen Notruf hätte untermauern können. Deshalb zogen die alarmierten Feuerwehren sowie die Besatzungen der beiden Notarztwagen wieder ab. (cw)

Dill-Post
28.07.2016