Eschenburger Jugendfeuerwehrmitglieder stellen ihr Können unter Beweis

Bei der Abnahme der Jugendflamme I und II zeigten 42 Jugendfeuerwehrmitglieder was sie bereits erlernt haben.

7 Mitglieder aus Eibelshausen traten zur Jugendflamme der Stufe I an. In Stationen wurde alles rund um die Feuerwehr abgefragt. Vom richtigen Absetzen eines Notrufs über die Längen von Druckschläuchen, Durchflussmengen von Strahlrohren, bis hin zum anfertigen von Feuerwehrknoten.

Zur Jugendflamme der Sufe II traten 4 Bewerber aus Eibelshausen an. Diese mussten gemeinsam mit den anderen Kameraden aus Eschenburg eine praktische Übung zum Löschangriff aufbauen, die Funktion und die Verwendung von verschiedenen feuerwehrtechnischen Geräten erklären und sich in einem sportlichen Spiel geschickt anstellen und Punkte sammeln.

Am Ende konnten sich alle angetretenen Mitglieder über die Urkunde und das Ansteckabzeichen freuen.

Eschenburger Jugendfeuerwehrmitglieder stellen ihr Können unter Beweis auf Facebook teilen
Eschenburger Jugendfeuerwehrmitglieder stellen ihr Können unter Beweis auf Twitter teilen
Eschenburger Jugendfeuerwehrmitglieder stellen ihr Können unter Beweis auf Google Plus teilen